Herzlich Willkommen!
Welcome - Benvenuti - Dobrodosli in der Gemeinde Gnesau!

Gnesau, eine der 17 Holzstraßengemeinden Kärntens, liegt im Oberen Gurktal, in einem der schönsten Hochtäler Kärntens - eingebettet in den Gurktaler Alpen und den Bergen des Biosphärenparks Nockberge im Bezirk Feldkirchen.

Aktiv - oder Erholungsurlaub in naturbelassener Umgebung. Erleben von Familienfreundlichkeit, bäuerliches Leben im Jahresablauf - einfach: Urlaub bei Freunden.

viel Sonne - viel Grün - viele Aktivitäten

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

GEMEINDE GNESAU

BEDARFSERHEBUNG – KOSTENLOSE IMPFMÖGLICHKEIT (CORONAVIRUS)

für alle Personen über 80 Jahre, die nicht im Pflegeheim wohnen

 

Wir wünschen Ihnen auf diesem Weg alles Gute im Neuen Jahr und vor allem aber ganz viel Gesundheit. Um diese bestmöglich zu erhalten bzw. um die Pandemie endlich zu besiegen - und damit auch den Teufelskreis der Lockdowns - wurde vor kurzem mit den so wichtigen Corona-Impfungen gestartet. Das Land Kärnten hat ein erklärtes Ziel: so viele Menschen, die es möchten, so schnell wie möglich zu impfen.

 

Da der vorgesehene Impfplan und die damit verbundene Umsetzungsstrategie angepasst wurde, kann schon ab 16. Jänner 2021 die Impfung aller über 80‐Jährigen mit Hauptwohnsitz in Kärnten, die zu Hause leben, begonnen werden. Die Verabreichung der vom Bund zugeteilten Impfdosenmenge erfolgt dann in den darauffolgenden Wochen bei den Servicestellen der Österreichischen Gesundheitskasse.

 

Anmeldungen sollten bis spätestens Donnerstag, 14.1.2021 um 15:00 Uhr unter folgender Telefonnummer 04278-271-0 (Gemeindeamt Gnesau) oder E-Mailadresse gnesau@ktn.gde.at mit Angabe von Name, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Adresse und Telefonnummer erfolgen, damit Sie von diesem kostenlosen und bevorzugten Impfangebot Gebrauch machen können. Mit der Angabe der Daten stimmen Sie der Verarbeitung dieser Daten durch die Gemeinde und der Weitergabe an die Österreichische Gesundheitskasse zum Zweck der Planung der Erst- und Folgeimpfung zu.

 

Sie werden dann so rasch als möglich von der Österreichischen Gesundheitskasse betreffend Ihrem konkreten Impftermin verständigt. Zum Impftermin selbst sind die E‐Card sowie ein Lichtbildausweis mitzubringen.

 

Wir appellieren an Sie, denn die Devise heißt Solidarität, um die Anzahl der Menschen zu erhöhen, die sich dem Virus entgegenstellen. Nur eine möglichst zahlreiche Impfung gegen Covid-19 kann die Pandemie besiegen, denn nur eine möglichst breite Immunisierung entlastet das Gesundheitssystem und reduziert die Belastung der Krankenhäuser. Lassen Sie sich impfen, um sich selbst und andere zu schützen. Aber lassen Sie sich auch impfen, aus Solidarität und Respekt, damit junge Menschen wieder leben können und die Möglichkeit bekommen, in einer sozialen Gemeinschaft zu verantwortungsbewussten Erwachsenen zu werden. Damit Entlassungen, Massenarbeitslosigkeit und Armut verhindert werden, und schließlich auch ein kulturelles Leben wieder stattfinden kann.

Also – bitte lassen Sie sich impfen – Kärnten zählt auf Sie!

                                                      Ihr Bürgermeister:

                                                                                                                                                                                                                                      Erich Stampfer e.h.

 

Aktuelles

Langlaufloipe in Betrieb!

Unsere Naturschneeloipe ist in Betrieb!

Informationen zu Covid-19

Urlaub für pflegende Angehörige

Angebot • 7 Übernachtungen im Einzelzimmer auf Vollpensionsbasis im Gesundheitshotel Bad Bleiberg Durchführungszeitraum 1. Turnus 28. Feber bis 7. März 2021 2. Turnus 7. März bis 14. März 2021 3. Turnus 14. März bis 21. März 2021 Die nötigen Formulare und Informationen finden Sie im Anhang

Förderungen derzeit nicht möglich

Heizzuschuss

Anträge können noch bis zum 28.02.2021 eingebracht werden!

Rechtzeitige Katastrophenvorsorge ist wichtig!

Neuer Defibrillatorstandort in Gnesau

Freie Wohnungen

Informationen zum Rauchfangkehrer

Hier finden Sie grundlegende Informationen zum Thema Rauchfangkehrer

Aktion "Saubere Gemeinde Gnesau!

Befreiung GIS-Gebühren

WETTER