Bauansuchen

Voraussetzungen
Für die Errichtung und Änderung von Gebäuden und sonstigen baulichen Anlagen, die Änderung der Verwendung von Gebäuden oder Gebäudeteilen, der Abbruch von Gebäuden, Gebäudeteilen, sonstigen baulichen Anlagen oder Teilen von solchen, ist im Land Kärnten eine Baubewilligung erforderlich.
Termine & Fristen
vor Beginn des Bauvorhabens
Benötigte Unterlagen/ Dokumente
Baubeschreibung 2-fach, Lageplan 2-fach, Baupläne (Grundrisse, Schnitt, Ansichten) 2-fach, Anrainerverzeichnis 2-fach
Art der Antragstellung
Zum FormularOnline-Formulare, die auch online abgeschickt werden können
Generelle Anmerkungen & nützliche Hinweise
Die Baubewilligung erlischt, wenn nicht innerhalb von zwei Jahren nach ihrer Rechtskraft mit der Ausführung begonnen worden ist.