Basisdaten

Amts- und Kassastunden:

Mo. bis Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
und Do. von 14.00 bis 18.30 Uhr


Gemeindeamt


Bürgermeister



Statistische Daten


Gemeindegöße:

78,68 km²


Katastralgemeinden:

Gnesau
Gurk
Mitteregg
Zedlitzdorf


Ortschaften:

Bergl - Eben - Gnesau - Görzberg - Görzwinkl - Gurk - Haidenbach - Maitratten - Mitteregg - Sonnleiten - Weißenbach - Zedlitzdorf


Wohngebäude:

424


Wohnungen:

534


Arbeitsstätten:

52



Wohnbevölkerung


Einwohnerstand per 31.10.2017:

1.051


Einwohnerstand per 31.10.2016:

1.052


Einwohnerstand per 31.10.2015:

1.060


Einwohnerstand per 31.10.2013:

1.103


Einwohnerstand per 31.10.2011:

1.139


Volkszählung 2001:

1.244


Volkszählung 1991:

1.187


Volkszählung 1981:

1.226


Volkszählung 1971:

1.311


Volkszählung 1951:

1.368


Volkszählung 1910:

1.344


Volkszählung 1869:

1.383



Bürgermeister der Gemeinde Gnesau


Josef Siegel

1896 - 1899


Johann Isopp

1899 - 1911


Gustav Wildpanner

1911 - 1936


Franz Wunder

1937 - März 1938


Gustav Flath

März - Dezember 1938


Franz Leeb

Dezember 1938 - Juni 1945


Franz Wunder

Juli 1945


Edmund Zaminer

August 1945 - 1950


Otmar Hobitsch

1950 - 1973


Erwin Glatz

1973 - 1991


Franz Mitter

1991 - 2015


Erich Stampfer

seit 2015



Ehrenbürger der Gemeinde Gnesau


Franz Wunder

Altbürgermeister (1937 - 1938)


Otmar Hobitsch

Altbürgermeister (1950 - 1973)


Erwin Glatz

Altbürgermeister (1973 - 1991)



Amtsleiter der Gemeinde Gnesau


Alexander Portnigg

1896 - 1903


Georg Tillian

Jänner - August 1904


Mathias Schneeberger

1904 - 1909


Johann Bartlmä

1909 - 1923


Franz Isopp

1923 - 1963


Siegfried Scherer

1963 - 1982


Hans Aigner

seit 1982


Brigitte Böhme

seit 2018

WETTER