NormalKontrastText GrößerText NormalText KleinerZur Hilfe

Gemeinde Gnesau - Holzstraßengemeinde im Oberen Gurktal - Nationalpark Nockberge - Kärnten

Sie sind hier: Home » Gemeinde » Bauhof

Navigation

Bauhof

Vorderansicht des Bauhofs mit FahrzeugenBaubeginn: April 1999
Fertigstellung und Übergabe: November 1999
Umbauter Raum: 2.619 m³
Nutzfläche: 519 m²
Räumlichkeiten: 7 Garagen, 1 Splitt- und Streusalzlager, 1 Werkstatt, 2 Lagerräume, 1 Aufenthaltsraum, 2 Sanitärräume
Baukosten: € 555.000

Mitarbeiter: Alfred Gastinger, Elisabeth Steinwender, Robert Hofer (Bauhofleiter)

Bauhofmitarbeiter

Tierkörperentsorgung:

Die Einsammlung von Risikomaterial und der restlichen tierischen Abfälle ist zeitlich geregelt und muss überwacht werden. Die Abgabe kann daher nur mehr Montag bis Freitag - jeweils von 07.00 bis 07.30 Uhr - im Bauhof der Gemeinde Gnesau erfolgen. Mit der Aufsicht wurden beide Bauhofmitarbeiter betraut.

Detailinformationen:
Gemäß der oben genannten Entscheidung gelten folgende Gewebe als spezifiziertes Risikomaterial (rote Tonne):

Was gehört nicht in den Schlachtmüll-Container (schwarze Tonne):

Nach oben

Termine

Keine Veranstaltungen gemeldet!

Kleinanzeigen

Gemeinde Gnesau

Gnesau 77
A-9563 Gnesau
Tel.: 04278 271
Fax: 04278 826 15
E-Mail: info@gnesau.at

 

Sprechstunden des Bürgermeisters:
Donnerstag von 16.00 bis 18.30 Uhr

Amts- und Kassastunden:
Mo. bis Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
und Do. von 14.00 bis 18.30 Uhr